Dr. Hauschka Onlineshop

Clevere Einrichtung von Pickware WMS für den Betrieb eines autarken Lagers für Versand und Lagerhaltung.

Dr. Hauschka Onlineshop stand kurz vor dem Relaunch

Am 07. Juni 2018 erreichte mich die Anfrage aus dem Hause Wala Heilmittel GmbH. Die Firma betreibt mehrere Marken, darunter die Dr. Hauschka, welche sich bei einem breiten Publikum bereits einen Namen mit qualitativ hochwerter Naturkosmetik gemacht hat.

Zum Zeitpunkt der Anfrage war die Einrichtung des neuen Shops bereits fast abgeschlossen. Warum also sollte an dieser Stelle noch ein Shopware Freelancer an Board gezogen werden? Die ausführende Agentur hatte mit der Einrichtung von Shopware sowie der Programmierung des Design bereits tolle und eindrucksvolle Arbeit vollzogen. An einer Stelle konnte die Agentur leider dennoch nicht helfen: die Einrichtung von Pickware. Dafür benötigte die Wala Heilmittel GmbH meine Unterstützung. Doch bevor es an die konkrete Einrichtung auf die Bedürfnisse von Wala ging, war es zunächst wichtig, den Mitarbeiter einen Überblick über die Möglichkeiten von Pickware zu geben.

 

Überblick über den Funktionsumfang geben

Mit Pickware wird Shopware massiv erweitert. Dies war auch den Mitarbeitern der Wala Heilmittel Gmbh bewusst. Jedoch wussten Sie nicht, was genau sie alles damit umsetzen können. Also war es zunächst einmal wichtig, in einem Telefonat mit gleichzeitiger TeamViewer Anwendung die Funktionen und Möglichkeiten von Pickware zu erläutern. Den Abgleich der Anforderungen von Wala bot dieses Telefonat ebenfalls. Nach gut eineinhalb Stunden Telefonat hatten die Mitarbeiter also nun einen guten Überblick über Pickware erhalten. Jedoch ist die beste Theorie nichts wert, wenn sie nicht in die Praxis umgesetzt wird. Also besprachen wir auch, was vor Ort in Bad Boll zu tun sei, damit ein reibungsloser und langfristig stabiler Prozessablauf gewährleistet sei.

Mit diesem Prozessablauf im Hinterkopf machten wir also auch einen Vor-Ort-Termin aus. Wir verabredeten uns für Anfang Juli 2018 in der Zentrale der Wala Heilmittel GmbH in Bad Boll.

Also machte ich mich auf dem Weg, um pünktlich am vereinbarten Treffpunkt zu sein. Aus dem Harz ist es bis in die Region Stuttgart sind es einige Stunden Fahrt. Dort angekommen verloren wir keine weitere Zeit.

Nach einem kurzen Kennenlernen, wurde ich in den zukünftig angedachten Prozess eingewiesen. Dieser sah vor, dass die bestellte Ware über ein autarkes Lager vor Ort versendet wird. Und da ist auch bereits die Herausforderung an der Aufgabe: Pickware so zu konfigurieren, dass die Bestellungen beim Lager ankommen und von dort aus verschickt werden können. Natürlich samt Versandetiketten und Lieferscheinen. Außerdem sollte Lagerhaltung komplett autark in diesem Lager stattfinden.

 

Pickware WMS macht’s möglich!

Beide Prozesse, Versand und Lagerhaltung, sind durch zusätzliche Apps von Pickware möglich und werden unter dem Begriff Pickware WMS zusammengefasst. Dadurch kann Pickware zum einen so konfiguriert werden, dass Bestellungen, die einen bestimmten Bestellstatus haben, in der App als versandfertig erscheinen. Zum anderen können darüber Retouren und Wareneingänge verbucht werden.

So bestanden die zwei Tage vor Ort aus zwei Teilen:

Tag 1: Zusammen mit den Kollegen der Wala Heilmittel GmbH wurde ein logisches und einfaches Lagersystem aufgebaut und das Lager entsprechend eingeräumt.

Tag 2: Konfiguration und Einrichtung von Pickware WMS in enger Abstimmung mit der Wala Heilmittel GmbH. Es wurden viele Ideen auf den Tisch gepackt, wie ein Ablauf später bei erfolgreichem Relaunch vom Dr. Hauschka Onlineshop aussehen kann. Aus den besten Ideen erarbeiteten wir so gemeinsam einen idealen Ablauf für den Warenversand und der Lagerhaltung.

Die Prozesse wurden dann auch in mehreren Testläufen simuliert, sodass auch hier bereits auf mögliche Fehler reagiert werden konnte. Neben der Einweisung der Mitarbeiter der Wala Heilmittel GmbH erfolgte schließlich auch die Einarbeitung der späteren Kommissioniererinnen. Diese erhielten Überblick über Funktionen und den Ablauf und wie sie später mit den einzelnen Apps umgingen.

Abschließend kann ich sagen, dass dies zwei enorm spannende Tage waren. Nach zwei Tagen intensiver Arbeit in enger Zusammenarbeit mit einigen Mitarbeitern der Wala Heilmittel GmbH sowie den Kommissioniererinnen vor Ort war der komplette Pickware-Prozess aufgebaut.

Auf ProvenExpert bewertet die Wala Heilmittel GmbH meine Arbeit so:

  • Kundenorientierte Vorgehensweise
  • Authentische, vertrauensvolle und freundliche Art
  • Hervorragende Fachkenntnisse und deren Vermittlung
  • Kompetente und verständliche Beratung per Telefon, Videokonferenz und Vorort

Sind Sie auch an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann fragen Sie direkt hier ein kostenloses Kennenlern-Gespräch an.

Jetzt telefonisches Kennenlerngespräch vereinbaren!

Wird geladen ...

Marcel Lampert

Fast fertig.

Ja, ich möchte den fünf-teiligen, kostenlosen Videokurs haben.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.