vitavitee.de

Kleines Spezialprodukt-Sortiment anspruchsvoll präsentieren

Vitavitee mit frischen Look

 

Im September 2017 kam Hr. Bernd Abel von Vitavitee auf mich zu und berichtete über sein Vorhaben, den bestehenden Shop zu modernisieren und dabei auch auf Shopware setzen zu wollen. Wir besprachen die ersten Details am Telefon und nach einer kurzen Angebotsphase konnten wir das Projekt gemeinsam beginnen.

Der vorherige Onlineshop von Vitavitee basierte auf einem Oxid Shopsystem. Das heißt: die vorhandenen Daten wurden aus dem bestehenden Shop übernommen und in Shopware überführt. Hier setzte auch direkt die erste Neuerung an: nicht nur der Onlineshop sollte modernisiert werden. Auch die Webseite von Vitavitee, beides wurde damals getrennt voneinander betrieben, sollten in die neue Struktur mit einfließen. Aus zwei Webseiten sollte also eine werden.

 

Aus zwei mach eins – Vitavitee vereint Shop und Webseite

 

Aus diesem Grund wurde die Struktur des Shops völlig neu gedacht und an die Wünsche und Vorstellungen von Vitavitee angepasst. Dank der Shopware Einkaufswelten war dies auch schnell zu realisieren. Sobald alle Produktdaten übertragen waren, haben sich die Mitarbeiter von Vitavitee an die Optimierung der Produktbeschreibungen gesetzt.

In der Zwischenzeit konfigurierte ich das Modern Theme von TC Innovation, das derzeit beliebteste Shopware-Theme. Dank der vielen Konfigurationsmöglichkeiten konnte ich mich hier im Detail verlieren und durch geschickte Kombination von Einstellungen einen optisch ansprechenden Onlineshop aufsetzen. Im späteren Verlauf des Projektes kamen dann weitere optische Details ans Licht, welche angepasst werden sollten. Diese Wünsche setzte ich mit Programmierungen am Theme um. Zwar bieten die Theme-Einstellungen bereits eine enorme Masse an Möglichkeiten, am Ende sind es aber immer die Details, welche nur über ein Child- Theme und die dort hinterlegten Programmierungen umzusetzen sind.

Gleichzeitig wurden die wichtigsten Content-Seiten von der alten Vitavitee- Webseite übernommen. So bekam die Über-Uns Seite einen prominenten Platz in der neuen Shop-Navigation. Der Geschäftsbereich rund um die eigene Plantage und Seminare über den korrekten Aufbau einer eigenen Goji-Plantage wird für Vitavitee immer wichtiger. Daher bekam auch dies einen Platz in der Menüführung.

Zu guter Letzt wurde in diesem zweiten Projektschritt auch der Multichannel- Verkauf über Amazon und eBay integriert. Dafür installierte ich die entsprechenden Plugins von coolbax, mit welchem die Artikel exportiert und eingelaufene Bestellungen importiert werden konnten.

 

Zahlungsarten und Einführung des Blogs

 

Ein Onlineshop lebt natürlich von der Möglichkeit, Produkte zu bezahlen. Im finalen Stadium dieses Projektes wurden also PayPal Plus sowie Amazon Pay konfiguriert und eingerichtet. Damit bietet Vitavitee alle derzeitig gängigen Zahlungsmethoden an und positioniert sich so als kundenfreundlicher Händler.

Doch Shopware bietet auch die Möglichkeit eines integrierten Blogs. Dies traf bei Vitavitee auf offene Ohren, da das Unternehmen bereits seit einiger Zeit auf Content Marketing setzt (u.a. mit ihrem Instagram-Kanal) und ein Blog daher eine wunderbare Ergänzung dazu ist. Die ersten Blog-Beiträge waren schnell geschrieben, damit bei der Liveschaltung des Shops die Besucher bereits etwas zu sehen bekamen.

Mir ist es immer wichtig, dass ein Shopbetreiber im Alltag gut mit Shopware umgehen kann. Dies sieht auch Vitavitee so. Also haben wir uns einige Male getroffen, damit sie alle Fragen zum System stellen konnten. Vitavitee war wichtig, dass sie in die Bestellverarbeitung und die Blogfunktion im Detail kennen sowie das Wissen im Haus besteht, wie Artikel und Kategorien angelegt und aktualisiert werden.

Der letzte Schritt in diesem Projekt war es, die Weiterleitungen von den alten Seiten auf die neuen Seiten einzurichten, sodass auch Google den Wechsel sinnvoll nachvollziehen kann und über die Jahre aufgebaute Rankings beibehalten wurden.

Im ersten Quartal 2018 wurde dieses Projekt fertig gestellt. Seither hat die Firma Vitavitee rund um Hr. Bernd Abel einen frischen und modernen Onlineshop, auf den die Firma zurecht stolz ist.

 

Haben auch Sie ein ambitioniertes Shop-Projekt, welches Sie mit Shopware umsetzen möchten? Dann vereinbaren Sie jetzt Ihr unverbindliches Kennenlerngespräch.

Jetzt telefonisches Kennenlerngespräch vereinbaren!

Wird geladen ...

Marcel Lampert

Fast fertig.

Ja, ich möchte den fünf-teiligen, kostenlosen Videokurs haben.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.